Dr. Markus Lenenbach
Dr. habil. Markus Lenenbach, LL.M.
Rechtsanwalt
Privatdozent Universität Freiburg i. Br.

1964 geboren in Saarlouis
1984-1987 Universität des Saarlandes Saarbrücken
1987-1990 Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
1990-1993 Referendariat am Landgericht Freiburg
1995 Promotion bei Professor Dr. Dr. Dieter Leipold über das Thema "Unvereinbarkeiten zwischen rechtskräftigen Urteilen im deutschen und europäischen Zivilprozessrecht"
1992-1996 Wissenschaftlicher Angestellter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Dr. Dieter Leipold
1996-1997 Masterstudium an der University of Michigan, Ann Arbor (USA), Abschluss mit dem Grad eines „Master of Laws“ (LL.M.)
1997-2003 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl von Prof. Dr. Dr. Dieter Leipold
2004-2007 Tätigkeiten als Berater und Referent
2008 -2009 Vertretung des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht und Zivilverfahrensrecht (Prof. Dr. Brehm) an der Universität Bayreuth
2009 Zulassung zum Rechtsanwalt
2010 Habilitation an der Universität Freiburg i. Br. mit einer Arbeit zum Thema „Nichteingetragene Gesellschaften“
2010 Freier Mitarbeiter in der BGH-Kanzlei Jordan & Hall
2012 Gründung Lenenbach Czech Bieber Rechtsanwälte Partnerschaft
2014 Eintritt in Lenenbach Heilig Rechtsanwälte Partnerschaft

Mitgliedschaften:
Deutscher Anwaltverein
Bankrechtliche Vereinigung
Wissenschaftliche Vereinigung für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht
Deutscher Hochschullehrerverband

Rechtsgebiete:
Kapitalanlagerecht
Bankrecht
Gesellschaftsrecht
Handelsrecht
Erbrecht
Insolvenzrecht
Vertragsrecht